ERPAdmin Standard  


Die Version ERPAdmin-Standard unterstützt Sie bei einer Vielzahl von Aufgaben die Sie automatisieren können. Sparen  Sie sich also unnötige Zeit die Sie für sinnvollere Aufgaben verwenden können und überlassen Sie ERPAdmin diese Aufgaben. 

ERPAdmin arbeitet dabei mit allen Ausbaustufen (M/L/XL/XXL/PRO/COM/UNI/ERP) von büro+ zusammen sogar mit einer alten Professional-Version. Voraussetzung ist ein laufender Aktualitätsservice.

Neben den Funktionen der Basic Version finden Sie nachfolgend einige Beispiele, was Sie mit ERPAdmin-Standard zusätzlich machen können. Einen ausführlichen Überblick über alle Funktionen finden Sie sie im Flyer oder in der Dokumentation.

  • Ausführen von Ex- und Importen
  • Buchen von Vorgänge
  • Meldung an Benutzern über kritische Systemzustände 
  • Meldung an Kunden über den täglich verfügbaren Bestand seiner Konsignations-Lager
  • Meldung an den Vertrieb bei Überschreitung der Liefertermine per E-Mail
  • Meldung an Mitarbeiter oder Vertreter über aktuelle Verkaufszahlen und anstehende Termine
  • Meldung an Einkauf bei Unterschreitung des Lager-Mindestbestandes
  • Daten selektiv aus den Datenbanken von büro+ löschen z.B. aus den Vorgangs-Positionen an die man mit Boardmitteln nicht dran kommt. 
  • Übertragung von Daten zum einem oder mehreren FTP-Servers (z.B. WebShop, B2B-Portal, Lieferanten, etc.)
  • Verschiebe Vorgänge in das Archiv
  • Verschiebe Offene-Posten in das Archiv wenn der Saldo eines Kunden ausgeglichen ist.
  • Wandel Vorgänge z.B. Bestellungen in Lieferschein wenn Bestand ausreichend ist
  • Zusammenhängen von Text-Dateien

Insgesamt stehen ca. 40 Funktionen in dieser Version zur Verfügung. 


Testen Sie 4 Wochen kostenfrei unsere ERPAdmin-Standard oder ERPAdmin-Professional Version ausführlich und überzeugen Sie sich vom Nutzen und vom Funktionsumfang! Fordern Sie dazu Ihren kostenfreien Testschlüssel einfach per E-Mail oder Telefon  bei uns an.






 


ERPAdmin Flyer


ERPAdmin- Basic 


ERPAdmin- Standard 


 ERPAdmin- Professional 




ERPAdmin-Beispiele